Datenschutz

Die Musikzentrale e.V. erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten im Rahmen des Projekts „Shaolin Hip Hop Mobil“ für den Zweck der Bearbeitung folgender Leistungen: 

  • Organisation und Koordination der Projektmodule
  • Korrespondenz mit den Projektteilnehmer_innen

Die Daten werden nur für die oben genannten Zwecke verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Die Daten werden nur in den gesetzlich vorgeschriebenen Fällen an Dritte weitergegeben. Dies wäre z.B. im Falle einer Strafverfolgung oder bei Beauftragung eines Inkasso-Unternehmens notwendig. Die Daten werden nicht an ein Drittland oder eine internationale Organisation übermittelt.

Die erhobenen Daten werden so lange gespeichert, wie dies unter Beachtung der steuer-/handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen erforderlich ist (in der Regel sind dies bis zu 10 Jahre). Haben Sie in eine Verarbeitung eingewilligt, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung bis zum Widerruf bleibt davon unberührt.

Nach der Datenschutzgrundverordnung stehen Betroffenen folgende Rechte zu: Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO). Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft die MusikzentraleNürnberg e.V., ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Weiterhin besteht ein Beschwerderecht bei dem Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht.

Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung der Musikzentrale e.V., die unter folgendem Link abrufbar ist: www.musikzentrale.com/datenschutz

%d Bloggern gefällt das: